Project Description

DIE BEICHTE

Die Paviane (Papio) sind eine Primatengattung aus der Familie der Meerkatzenverwandten (Cercopithecidae). Der Name Pavian taucht im deutschen Sprachraum im 15. Jh. zunächst als bavian auf und ist dem niederländischen baviaan entlehnt. Er leitet sich wohl vom altfranzösischen babine ab, was Lippe oder Lefze bedeutet und auf die vorspringende Schnauze der Tiere anspielt; andere Quellen sehen seinen Ursprung im französischen babouin für Dummkopf oder kleines groteskes Tier.

Quelle Wikipedia

Das gibt wieder einen Anpfiff. Dabei haben wir nichts gemacht. Gar nichts! Das sieht man uns doch an – oder etwa nicht? Na gut – die Unschuldsmienen haben uns nicht geholfen – da bleibt nur noch die Beichte.

Pavianfelsen 2000